Maris the Chojou

Originaltitel: ザ・超女[ザ・スーパーギャル]
Episoden: 1
Erscheinungsjahr: 1986
Genre : Comedy, Parody, Sci-Fi

Team:
Übersetzung: mia
Zeitsetzung: Kasseopaya
Schriftgestaltung: Kasseopaya
Fehlerkorrektur: Kasseopaya
QC: Fruechtechorb, Steve The Tribble, Methusalix
Karaoke-FX: -
Karaoke-Zeiten: -
Medienerstellung: Kasseopaya

Releaseinfos
Video: avi
Container: XviD
Auflösung: 640x480
Audio: mp3
Maris ist Thanatosianerin, was bedeutet, dass sie etwa sechs Mal stärker ist als ein Mensch und so kommt es häufig vor, dass sie für Schäden aufkommen muß - die sie natürlich nicht absichtlich verursacht hat - und ihr Schuldenberg wird größer und größer. Da nützt ihr Spezialanzug, der ihre Kräfte hemmen soll reichlich wenig, zumal auch ihre Eltern Verwüstungen aller Art verursachen, für die ihre Tochter bezahlen muß. Doch die intergalaktische Space Patrol verläßt sich immer wieder auf Maris und erteilt ihr Aufträge, doch aus ihrem Einkommen werden dann erstmal die neuerlichen Schäden bezahlt. Die neue Mission lautet den reichen und berühmten Prinz Kogane Maru aus den Klauen seiner Kidnapper zu befreien - und schon malt Maris sich aus, wie er sich in seine Retterin verlieben wird und eine Hochzeit all ihre finanziellen Sorgen vergessen läßt. Naja, so denkt sie sich das zumindest, aber die Realität sieht ja immer anders aus.
Quelle: aniSearch
Screenshots:
Releaseinfos:
#EpisodentitelReleaseTorrent
01Maris the Chojo03.09.2010

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.