Ayashi no Ceres

Ayashi-no-Ceres-Projekt

Ayashi no Ceres

RomanceDrama

Originaltitel: 妖しのセレス
Episoden: 24
Erscheinungsjahr: 2000

Releaseinfos

Video: mkv
Container: x264, Hi10P
Auflösung: 640×480
Audio: AAC

Download
<b>Torrent</b> Torrent <b>DDL</b> DDL <b>XDCC</b> XDCC
Beschreibung

Ceres war eine Tennyo, eine himmlische Jungfrau, die vom Himmel hinunter kam, um im Fluss zu baden. Sie hing ihren Hagoromo (Gewand), welcher der Schlüssel für ihre Rückkehr zum Himmel war, an einen nahestehenden Baum. Jedoch wurde das Gewand gestohlen und der Mann, der das Gewand gestohlen hatte, zwang Ceres ihn zu heiraten. Später, in der modernen Zeit, kommt ein Nachfahre Ceres, welche eine beachtliche Menge an Tennyoblut besitzt. Ihr Name ist Aya Mikage.
An ihrem sechzehnten Geburtstag feiern sie und ihr Zwillingsbruder Aki eine Party. Auf der Party plant ihr Großvater sie umzubringen, weil sie Tennyokräfte besitzt, im Gegensatz zum Rest der Familie und somit zu Ceres werden kann und so die Familie Mikage vernichten könnte. Aya jedoch kann sich nach der Verwandlung in Ceres zurückverwandeln und deshalb geschieht die Verwandlung sehr häufig. Mit Yuuhi an ihrer Seite liegt es nun an ihr, Ceres Kräfte zu kontrollieren und Ceres daran zu hindern, zurückzukehren.

Quelle: aniSearch

Screenshots

1 Kommentar

  1. Pingback: Cookie-Subs » Episode 01

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.