Neuer Streaminganbieter „Viewster“

viewster_teaser

Gestern flatterte bei mir eine Anfrage eines neuen Streaminganbieters ins Postfach.

Einen ausführlichen Artikel gibts hier bei unsern Freunden von NanaOne die mal wieder schneller mit der News als wir waren xD.

Folgende Lizenzen für die aktuelle Season wurden erworben:

Sengoku BASARA: Judge End
Samurai Jam – Bakumatsu Rock
Momokyun Sword
Monthly Girls’ Nozaki-kun (Gekkan Shojo Nozaki-kun)

Wie ihr euch nun denken könnt, gelten die Serien für uns als lizenziert. So wie es aussieht, wird wohl demnächst die ganze Season von Simulcasts abgedeckt. Eine wirklich interessante Entwicklung.

24 Kommentare

  1. worldja

    „Eine wirklich interessante Entwicklung.“

    Ja, die Ripperszene wächst, mal sehen wer gewinnt…

    Antworten
  2. mo

    Ach… heißt es wird keine Subs von Euch zu den noch übrigen Serien: Himegoto (Trap-Anime), Jinsei (0815 Oberschulen-Anime), Rokujouma no Shinryakusha!? (0815 Harem-Anime) oder den anderen OVAs mit Toptiteln wie Ane Log (Bro-Con), Fantasista Stella (Fußball WM lässt grüßen), Inui-san! (ein Hund der zur Schule geht), Medamayaki no Kimi Itsu Tsubusu? (ein TV-Special, das sich ausschließlich mit Essen befasst) oder Nozo x Kimi (ein Spinoff zu einer „Spanner“-OVA) … dabei sind das doch DIE Titel dieser Season *hust XD

    Antworten
  3. el-sahef

    Selbst wenn alles von Simulcasts abgedeckt wird: Eys gibt ja auch noch ältere Serien, die man subben könnte.

    Antworten
  4. Kasseopaya

    Genau, das sind die Topknaller der Season! XD

    Antworten
  5. mia

    Früher hat man sich noch gefreut, dass überhaupt was lizenziert wurde.

    Antworten
  6. Kasseopaya

    Jo, aber das kostet dann ja Geld und schon ist es für die meisten scheiße….

    Antworten
  7. two

    X3 http://www.animenewsnetwork.com/news/2014-07-13/ronia-the-robber-daughter-1st-video-previews-cg-footage/.76624

    Also wie sie beim Namen „Ronja“ da „o“ in die Länge ziehen… aber irgendwie kann man den Japanern nicht böse sein :3

    Antworten
  8. todeslili

    ahahah was seit ihr für leute haut doch ernsthaft free in linzenzierte rein dabei ist der nicht linz

    Antworten
  9. Kasseopaya

    @two: Sollte das ’ne CGI-Animation werden, dann sub ich das nicht xD Ich hasse CGI derlei Art :<

    Antworten
  10. Janin

    @Kasseopaya

    schon bei der Ankündigung stand irgendwo in ner News das man viel mit CGI da machen wollte…leider. Weiß auch nicht was die Macher immer so toll an so nen Scheiß finden. (xd)

    Antworten
  11. Gebbi

    Das wird ja vom CGI-only-Studio Polygon Pictures (Knights of Sidonia) produziert, von daher wird’s da wohl keine einzige gezeichnete Sequenz drin geben. Aber jo, das war schon von Anfang an bekannt. Nur weil ein paar Ghibli-Hanseln mitmachen, heißt das nicht, dass das ein klassischer Ghibli-Anime wird ^^

    Antworten
  12. two

    Und damit wäre wohl das Thema „Ronja Räubertochter“ und YKS abgehakt XD so schnell kann es gehen ^_^

    Antworten
  13. Daraxia

    Da sie auch La Corda d’Oro: Blue♪Sky und Soredemo Sekai wa Utsukushii anbieten müssten die auch als Lizenziert gelten.

    Antworten
  14. two

    @Daraxia: Obwohl die Untertitel nur auf Englisch sind?

    Antworten
  15. Daraxia

    Sengoku BASARA: Judge End
    Samurai Jam – Bakumatsu Rock
    Momokyun Sword
    Monthly Girls’ Nozaki-kun (Gekkan Shojo Nozaki-kun)

    Wir es auch nur mit englischen Subs geben

    Antworten
  16. two

    Hab gerade gesehen, dass Ihr die Fortsetzung von Ushiro no Shoumen Dare nicht gesubbt habt, hättet Ihr vielleicht Lust Ashita Genki ni Naare!: Hanbun no Satsumaimo zu subben? http://de.anisearch.com/anime/645,ashita-genki-ni-naare-hanbun-no-satsumaimo

    Antworten
  17. Kasseopaya

    An sich besteht schon Interesse, das Problem ist an dem Movie nur, dass es keinen englischen Sub dazu gibt ^^.

    Antworten
  18. two

    Oh, kann man nichts machen XD … apropos Film, gibts schon Neuigkeiten bezüglich dem 1. Hakuouki-Film? Ist da noch kein englischer Sub draußen ;_;

    Antworten
  19. Kasseopaya

    Nein, auch da existiert kein brauchbarer Sub und leider auch keine gute Source :<

    Antworten
  20. two

    ;_; ist ja zum Heulen… Ich traue mich ja fast gar nicht zu fragen, aber wie siehts denn mit der Source zum Saint Onii-san Film aus? Gibts da mittlerweile schon eine BD-Quelle?

    Antworten
  21. Kasseopaya

    Eine Quelle würde es dazu schon geben, allerdings sind wir mit der derzeitig noch nicht so zufrieden ^^.

    Antworten
  22. two

    Verstehe und zu guter Letzt noch eine Frage zur Quelle von Majocco Shimai no Yoyo to Nene: Gibts da schon eine gute Source und Sub dazu? :3

    Antworten
  23. Kasseopaya

    Zu Nene bin ich bereits seit längerem im Besitz der Blu-ray darüber ob der vorhandene englische Sub gut ist, oder nicht, lässt sich streiten :v

    Wann wir mit dem Movie beginnen, steht daher noch nicht fest.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu two Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.