24. Türchen: Frohe Weihnachten!

Tja, da haben wir es doch noch geschafft, unseren Kalender zu Ende zu bringen.
Als wir im Juli mit der Planung dafür angefangen haben, hatte ich eigentlich nicht damit gerechnet, dass wir alles, was wir großzügig geplant haben, auch schaffen. Insgesamt haben wir jetzt 126 Releases an diesen 24 Tagen rausgeknallt! Das wären dann 5,25 Folgen pro Tag… Schon ein wenig krass… xD

Hier mal eine kompakte Übersicht über alle Weihnachtsgeschenke:

  • Dirty Pair OVA 05 bis 10 (beendet)
  • Papa Datte, Shitai (Hentai-Short, komplett)
  • Araiya-san! Ore to Aitsu ga Onnanyu de!? (Hentai-Short, komplett)
  • Yubisaki kara Honki no Netsujou (Hentai-Short, komplett)
  • Majin Bone 39 bis 52 (beendet)
  • Tytania 04
  • Winter Sonata 04
  • UFO Gakuen no Himitsu (The Laws of the Universe Episode 0)

Dafür, dass wir Anfang des Jahres mal wieder sehr inaktiv waren, haben wir jetzt doch zum Sommer hin gut wieder aufgeholt. Und eigentlich wollen wir unsere Release-Rhythmus fürs kommende Jahr so beibehalten. Das bedeutet für Winter Sonata und auch für Tytania, das eine Folge pro Monat zu jeder der beiden Serien released werden soll. Ein Versprechen soll das hier allerdings nicht sein.
Schauen wir mal, ob wir das schaffen. Ansonsten ist der nächste Adventskalender ja nicht weit. 😉
Gerade Winter Sonata hat sich als echt arbeitsintensives Monster erwiesen… aber egal!

An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an mia und KamiKarin, ohne die der Kalender sicherlich nicht zustande gekommen wäre!

Es fühlt sich vor allem total gut an, dass unsere letzte Altlast aus 2014, Majin Bone, nun endlich auch beendet ist. Dies ist echt befreiend und gibt unheimlich viel Motivation für neue tolle Serien!

Wir wünschen euch frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und vor allem viel Spaß mit unseren Releases!

7 Kommentare

  1. Darknoire

    Ein Abschluss-Paket der Sonderklasse fürs Weihnachtsfest!!
    Vielen vielen Dank 🙂
    wünsche Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.
    MfG
    darknoire

  2. Waltherson

    In dieser Menge echt starke Leistung.
    Vielen Dank und allen eine frohe Weihnacht!

  3. Torsten Ritter

    Vielen Dank für eure harte Arbeit und viel Zeit ihr uns reingesteckt habt ich wünsche euch einen schönen Weihnachtszeit und tolles Weihnachtsfest und schöne Feiertage

  4. Lemmi

    Vielen Dank für die tollen Animes…
    Könnt ihr bitte mal Majin 44 überprüfen ?
    Ich glaube da stimmt was mit den Subs nicht

  5. Kasseopaya (Beitrag Autor)

    @Lemmi: Da sind die falschen Untertitel drin ^^“. Ich arbeite gerade an einer v2.

    edit: Und der DDL läuft zumindest schon mal 😉

  6. Tadakuni

    Wollte euch nur drauf hinweisen das es zu Dirty Pair eine BD gibt, ev ist das ja was für euch.
    Und danke für all die neuen Folgen war sicher viel Arbeit.

    [Moozzi2] Dirty Pair Complete BD-BOX (BD 1440×1080 x.264 Flac) – TV + OVA + Movie + Tokuten DVD

    https://nyaa.si/view/1209684

    und ebenfalls von Ninin ga Shinobuden BD-BOX BD 1440×1080

    https://animeraw.org/story/moozzi2-ninin-ga-shinobuden-bd-box-bd-1440×1080-x-264-flac-tv-sp/

    https://nyaa.si/view/962507

    Fände es toll wenn ihr von Ninin ga Shinobuden die BD als Softsub machen würdet das ist für mich meine Lieblings-Serie von euch.

  7. Kasseopaya (Beitrag Autor)

    Jupp, ist mir bekannt, derzeitig prüfen wir bei Dirty Pair noch wie hoch der Aufwand ist, die Serie auf BD anzupassen.
    Das Bildmaterial ist in jedem Fall sehr überzeugend. Wir nutzen allerdings keine Rips, sofern es nicht unbedingt sein muss.

    Bei 2×2 hab ich schon öfter darüber nachgedacht, dass es ein deutliches Upgrade wäre, die Serie noch einmal auf ne neue Source anzupassen. Da die alte wirklich nicht sonderlich gut war… Aber, gerade 2×2 ist eine unsere alten Serien die einen deutlichen Mehraufwand bedeuten würden. Allein das anpassen der enorm vielen Types wäre super viel arbeit.
    Daher kann ich dir echt nicht versprechen, dass es hierzu jemals eine BD-Anpassung geben wird. Bevor ich die Zeit in 2×2 investieren würde, wären erst einmal Maria-sama, Sasameki Koto oder Aoi Hana dran ^^.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.